Mit diesen Semper Tea Ideen gibt es zu Halloween garantiert nur Süßes statt Saures

Der Oktober steht in den Startbahnen und das bedeutet, dass auch Halloween nicht mehr fern ist: gruselige Kostüme, jede Menge Süßes und gespenstische Dekoration- all das darf auf keiner Halloweenparty fehlen. Wenn du aber auf der Suche nach neuen und originellen Ideen für deine Party bist, lass dich von Semper Tea inspirieren und organisiere eine Halloween tea party, die aus der Routine fällt und deine Gäste aus dem Gruseln nicht mehr herauskommen lässt.

Tee ist wandelbar und passt sich nicht nur perfekt dem Alltag der britischen Queen an: alle Tee-Fans können ihre Liebe zum Tee auch problemlos auf Festlichkeiten und Partys ausleben. So kommen auf deiner nächsten Halloween-Party nicht nur die Grusel-Liebhaber auf ihre Kosten.

Bezaubere deine Gäste mit ausgefallenen Dekorationsideen, bei denen dir der Tee als Grundlage dient.

Bio-Tees für deine Halloween-Party

Die Wenigsten von uns wären wohl auf die Idee gekommen, die Vielfalt des Tees für die anstehende Halloween-Party zu nutzen, dabei bietet Tee ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Halloween mit neuen Ideen aufzupeppen und deiner Party einen gesunden, aufregenden Touch zu verpassen.

Die Wenigsten von uns wären wohl auf die Idee gekommen, die Vielfalt des Tees für die anstehende Halloween-Party zu nutzen.

Mit diesen Tees kannst du deine eigene Halloween tea party organisieren

  • Semper Tea camomile: Die entspannende Wirkung der Kamille ist das perfekte Mittel um Zombies und Mumien, die uns in der Halloween-Nacht begegnen, schachmatt zu setzen.
  • Semper Tea green oder Semper Tea mint: Ihre grüne Farbe macht diese Tee-Spezialitäten zur unersetzlichen Zutat für die Herstellung eines authentischen Hexentranks.
  • Semper Tea earl grey: Geeignet für alle Werwölfe unter uns, die sich bis zum nächsten Vollmond wach halten müssen: der hohe Koffeingehalt des earl grey bändigt das Biest in dir.
  • Semper Tea fruit: Mische den koffeinfreien, roten Tee mit Erdbeerpüree und schon bald wirst du vor blutrünstigen Vampiren nicht mehr sicher sein.
  • Semper Tea pu-erh vanilla oder pu-erh Tee: kalt zubereitet werden diese köstlichen Tee-Spezialitäten feuerspeiende Drachen im Zaum halten.

Sollte deine Präferenz bei kalten Tees liegen, bietet dir diese Art der Teezubereitung einen breiten Spielraum um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen: Personalisiere die Getränke, indem du den Tee zum Beispiel mit in Eiswürfeln gefrorenen Plastikspinnen servierst. In den Tee geworfenen Süßigkeiten in Form von Würmern oder Augen werden bei deinen Gäste für eine süß-saure Überraschung sorgen.

Doch auch bei Tees der klassischen Art kannst du problemlos für einen Grusel-Effekt sorgen: Wie wäre es zum Beispiel mit Zuckerwürfeln in Form von Totenköpfen, die du auf einfache Weise selbst zuhause zubereiten und dann deinen Gäste zusammen mit ihrem Lieblingstee servierst?
Gibst du nun den Teebeuteln aus unseren Pearl Collection ein personalisiertes Design, indem du sie z.B. auf die Form eines Gespenstes zu schneidest, steht dem Erfolg der Halloween Tea-Party nichts mehr im Wege.

Dabei bietet Tee ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Halloween mit neuen Ideen aufzupeppen und deiner Party einen gesunden, aufregenden Touch zu verpassen.

Halloween-Rezepte: kinderleicht gemacht, schrecklich lecker

Auch an einem schaurig-guten Angebot an Essen darf es auf deiner Halloween tea party nicht fehlen. Das kommt uns Tee-Liebhabern gerade recht, denn für viele von uns ist der Genuss der Lieblingskekse zur Tasse Tee unentbehrlich. Bei der Zubereitung der Kekse sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob vollständig selbst gemacht, mit Hilfe von Backmischungen oder auf Basis andere Kekse: der Gruseleffekt ist garantiert.

Probiere es doch mal mit den kinderleichten Lollipops ‘’Jack Skeilington’’ für die du Oreo-Kekse mit weißer Schokolade nutzt, oder die klassischen Hexenfinger, die garantiert jeden deiner Gäste ins Gruseln versetzt.

Doch nicht nur für deine Gäste sind diese beiden Keksrezepte perfekt. In Klarsichtfolie eingepackt stellen sie eine gesunde Alternative zu den klassischen Halloween-Süßigkeiten dar, bei denen wir sicher sein können, dass Kinder, die an unseren Türen um Süßes bitten, keinerlei Grund haben werden, uns ‘’Saures’’ zu geben.

Der Oktober steht in den Startbahnen und das bedeutet, dass auch Halloween nicht mehr fern ist.

Kreiere deine eigenen Halloween-Kostüme mit Hilfe von Tee

Nicht immer müssen die Kostüme, die wir an Halloween tragen, gekauft sein. Viel origineller wäre es doch, seine Kostüme selber herzustellen und zu färben. Das Beste daran: zum Färben können wir ein vollkommen natürliches Färbemittel nutzen: Tee, der neben seine Natürlichkeit außerdem den Vorteil mit sich bringt, deinen Kostümen einen besonders gespenstischen Look zu verleihen.

Je nachdem welchen Tee du zum Färben nutzt, erhältst du eine Reihe an unterschiedlichen Farb Resultaten.

So gibt der Schwarze Tee eine Farbe ab, die von Beige-Tönen bis zum Ockerfarbenen reicht.

Mit Grünem Tee hingegen erzielt du eine grüne Färbung, die sich dem Halloween-Motto perfekt anpasst.

Der Rote Früchte Tee verleiht deinem Kostüm ein besonders schaurigen Ton, der sich z.B. hervorragend für das Einfärben der Binden einer Mumie Verkleidung eignet.

Stoff mit Tee färben- So geht’s:

Für das Färben mit Tee solltet ihr möglichst auf natürliche Textilien wie z.B. Baumwolle oder Leinen zurückgreifen, denn diese nehmen die Farbe des Tee besser auf als andere Stoffe.
Bereite eine Mischung aus warmen Wasser, Salz und Essig vor, in der du nun einige Beutel des ausgewählten Tees tunkst. Auf jeden Liter Wasser kommen hierbei je drei Esslöffel Essig und Tee. Die Anzahl der Teebeutel, die du für das Färben nutzt, richtet sich ganz nach dem Farbton den du erzielen möchtest. Je ausgeprägter die Farbe sein soll, desto mehr Beutel werden verwendet.

Deko-Ideen für Halloween

Bezaubere deine Gäste mit ausgefallenen Dekorationsideen, bei denen dir der Tee als Grundlage dient:
So kannst du mit Hilfe von Teeblättern Tischkärtchen erstellen oder das Essen beschriften, indem du auf hellem Papier mit einem Klebeschrift schreibst und dies mit den Teeblättern bestreust. Puste die übrig gebliebenen Blätter vorsichtig weg und warte bis alles getrocknet ist.
Für die nächste Deko-Idee benötigen wir Flaschen, von denen wir einige mit Teeblättern und andere mit unterschiedlichen Teeaufgüssen befüllen. Für die Beschriftung der Flaschen ist nun deine Kreativität gefragt: radioaktiver Rauch, Schierlingsexilier oder Fledermaussaft… finde ekelerregende Beschriftungen, die selbst die größten Tierliebhaber unter uns zurückschrecken lassen.
Hast du Einmachgläser zur Hand, fülle sie mit Tee, lass Harz Figuren (Gebisse, Totenköpfe, Skelette,…), Plastikfinger- und Ohren etc. hineinfallen und kreiere so eine Halloween-Dekoration, die den Eindruck erweckt, gerade ihren Weg aus einer makaberen Museumsausstellung auf deine Party gefunden zu haben. Platziere die ‘Ausstellungsstücke’ am besten an Orten, an denen sie keiner deiner Gäste erwartet und die erschrockenen Gesichter werden nicht lange auf sich warten lassen!

Wir hoffen, dass wir dich mit diesen einfachen Tipps für Halloween inspirieren konnten und mehr als nur eine der Ideen auf deiner nächste Halloweenparty Anklang finden. Wir können es kaum erwarten, die Resultate zu sehen, die du mit uns auf den sozialen Netzwerken von FacebookTwitterInstagramPinterestGoogle Plus und Linkedin teilen kannst!

Semper Tea wünscht Happy Halloween!

Unsere Teelinien
Kontaktieren Sie uns

Firma oder Privatperson

8 + 9 =

Semper Company Tea & More, S.L.
P. I. Alcalá X, Calle 4 N 6.
41500 Alcalá de Guadaíra.
Seville – Spain
Kundenservice: +49 6204 60 11 630
F: +34 954 30 09 42
info@semper-tea.com

Pin It on Pinterest

Share This
× Contáctanos por WhatsApp